Ausbildungen und Fortbildungen von Günter Huber

•    Seit 2005 selbständige Tätigkeit als Heilpraktiker in Heidelberg
•    Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker (seit 2005)

Vor meiner Ausbildung zum Heilpraktiker studierte ich zunächst 4 Semester Lehramt, es folgte ein einjähriger Indienaufenthalt mit Ausbildungen in Yoga, Chi Gong, Reiki und Meditationstechniken, Kurse in Vipassana
•    dreijährige Heilpraktikerausbildung in Vollzeit mit Schwerpunkten in Klassischer Homöopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin, Phytotherapie und Augendiagnose
•    Zusatzqualifikationen in Angewandter Kinesiologie, Testungen mit Biotensor, manuellen Körperarbeitskursen (Mikropressur) und Tuina (Massage der Traditionellen chinesischen Medizin)
•    Zweijährige Abendschule am Institut für Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) bei Klaus Krämer in Berlin
•    Zahlreiche Fortbildungen in Augendiagnose (Felke Institut, Uslarer Kreis) Schmerztherapie, Dorn- und Preuß-Rückenbehandlungen, Injektions- und Infusionstherapien, Hot Stones Therapie und Homöosiniatrie
•    2008 Ausbildung Sanfte Chiropraktik / Osteopathie nach den Richtlinien des DDH

(Dachverband Deutscher Heilpraktiker) bei Herrn Karl Otto Franke
•    2008 – 2009 Ausbildung am Institut für angewandte Osteopathie
•    2014 -2016 Ausbildung in Osteopathie am Institut für Medizin & Lebenskunst
(M. Kastiel) in München
•    2016 Abschlusszertifizierung der 1360 Stunden Ausbildung in Osteopathie (Zulassung für Leistungserstattung durch GKV)

Seit 2020 bin ich Mitglied im Verband für Osteopathie und ganzheitliche Therapie e.V..

Ich bin verheiratet und Vater von vier wunderbaren Kindern.

© 2019 Günter Huber