© 2019 Günter Huber 

Ausbildungen und Fortbildungen von Günter Huber

•    Seit 2005 selbständige Tätigkeit als Heilpraktiker in Heidelberg
•    Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker (seit 2005)

Vor meiner Ausbildung zum Heilpraktiker studierte ich zunächst 4 Semester Lehramt, es folgte ein einjähriger Indienaufenthalt mit Ausbildungen in Yoga, Chi Gong, Reiki und Meditationstechniken, Kurse in Vipassana
•    dreijährige Heilpraktikerausbildung in Vollzeit mit Schwerpunkten in Klassischer Homöopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin, Phytotherapie und Augendiagnose
•    Zusatzqualifikationen in Angewandter Kinesiologie, Testungen mit Biotensor, manuellen Körperarbeitskursen (Mikropressur) und Tuina (Massage der Traditionellen chinesischen Medizin)
•    Zweijährige Abendschule am Institut für Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) bei Klaus Krämer in Berlin
•    Zahlreiche Fortbildungen in Augendiagnose (Felke Institut, Uslarer Kreis) Schmerztherapie, Dorn- und Preuß-Rückenbehandlungen, Injektions- und Infusionstherapien, Hot Stones Therapie und Homöosiniatrie
•    2008 Ausbildung Sanfte Chiropraktik / Osteopathie nach den Richtlinien des DDH

(Dachverband Deutscher Heilpraktiker) bei Herrn Karl Otto Franke
•    2008 – 2009 Ausbildung am Institut für angewandte Osteopathie
•    2014 -2016 Ausbildung in Osteopathie am Institut für Medizin & Lebenskunst
(M. Kastiel) in München
•    2016 Abschlusszertifizierung der 1360 Stunden Ausbildung in Osteopathie (Zulassung für Leistungserstattung durch GKV)

Ich bin verheiratet und Vater von vier wunderbaren Kindern.