© 2019 Günter Huber 

Das auf dem Bild gezeigte Verfahren aus der chinesischen Medizin ist eine spezielle Technik, um zusätzlich Energie über die Nadel in den Punkt zu bringen. Die Wolle fermentierter Beifussblätter wird als Kugel geformt und auf der Nadel zum Glühen gebracht. Die sehr angenehme und heilsame Wärme stärkt den Organismus und entspannt Muskeln und Sehnen.