© 2019 Günter Huber 

In der chinesischen Medizin werden als Rezepturbestandteile pflanzliche, tierische und mineralische Stoffe verwendet. Noch heute werden zahlreiche traditionelle Rezepturen verwendet, die teilweise über Jahrhunderte überliefert wurden. Um unseren Ansprüchen bezüglich der Arzneien gerecht zu werden, unterlaufen die von dieser Praxis verwendeten Rezepturen ein Höchstmaß an Sicherheit. Alle Inhaltsstoffe werden vom Hersteller mehrfach auf Reinheit geprüft (Schwermetalle, Pestizide, Kontaminationen).
Neben der Akupunktur ist die Diätetik ein wesentlicher Bestandteil einer Therapie. Zur Diätetik zählt auch, welche Nahrungsmittel wir zu uns nehmen.
Die Klassifikation der „Lebensmittel“ ist eine Einteilung in Wirkrichtungen wie „scharf, bitter, kühlend“ und auch eine organspezifische Wirkrichtung.
Auch unsere heimische Kost kann nach diesen Aspekten untersucht und eingeteilt werden.